PROPEL Contour erhält die CE-Kennzeichnung. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.
Fiagon AG Medical Technologies ist jetzt Teil von Intersect ENT - Klicken Sie hier, um mehr über unser Navigationsangebot zu erfahren.

Erfahrungsberichte von Patienten

Das Steroid-freisetzende Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL® in Aktion

Lesen Sie die Erfahrungsberichte von Patienten, die sich einem Nasennebenhöhleneingriff unterzogen haben, bei dem das Steroid-freisetzende Implantat PROPEL verwendet wurde.

Die untenstehenden Videos geben individuelle Reaktionen auf das Steroid-freisetzende Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL® wieder. Die Erfahrungsberichte sind authentisch und dokumentiert. Jedes Video steht für einen einzigartigen, individuellen Fall und gibt keinerlei Hinweis, Leitlinie, Gewährleistung oder Garantie, wie andere Personen möglicherweise auf das Steroid-freisetzende Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL reagieren. Die Reaktionen anderer Patienten auf das Steroid-freisetzende Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL können abweichen. Reaktionen können individuell unterschiedlich ausfallen und tun dies auch. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Arzt. Mehr über die Risiken, die mit dem Steroid-freisetzenden Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL verbunden sein können, erfahren Sie hier.

Barbara

Barbara litt jahrelang an einer Verstopfung der Nasennebenhöhlen. Seit sie sich einem Eingriff unterzogen hat, bei dem das Steroid-freisetzende Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL eingesetzt wurde, fühlt sie sich wie ein neuer Mensch.

Tammy

Die Mutter von Drillingen hatte Angst vor dem Heilungsprozess nach einer Operation. Nachdem Sie einen Eingriff an den Nasennebenhöhlen zwei Jahre lang vor sich her geschoben hatte, erlebte sie die Genesung nach einer Operation mit dem Steroid-freisetzenden Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL als problemlos.

Lizette

Lizette litt stark unter Allergien, aufgrund derer sich Nasenpolypen entwickelt hatten. Seit einem Eingriff mit dem Steroid-freisetzenden Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL ist ihre Nase nicht mehr verlegt und sie kann wieder frei atmen.

Mike

Mike wusste gar nicht, was ihm entging. Seitdem er sich einem Eingriff an den Nasennebenhöhlen unterzogen hat, bei dem das Steroid-freisetzende Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL eingesetzt wurde, freut er sich, dass seine Atembeschwerden verschwunden sind.

Jared

Jared dachte immer, er leide an einer gewöhnlichen Erkältung. Seit einem Eingriff mit dem Steroid-freisetzenden Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL atmet er freier.

Emily

Emily hatte ständig eine verstopfte Nase. Gleich nach einem Eingriff mit dem Steroid-freisetzenden Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL fiel ihr auf, dass sie freier atmete.

Betty

Betty litt zehn Jahre lang. Seit einem Eingriff mit dem Steroid-freisetzenden Nasennebenhöhlenimplantat PROPEL kann sie endlich wieder durch die Nase atmen.